Die Delbruegge Band im Tonstudio von Dirk Baldringer

Wir sind im Tonstudio von Dirk Baldringer und nehmen »Analogue Souls« auf, unser Debütalbum. Ihr könnt uns bei den Aufnahmen zusehen, und aus dem Off erzähle ich etwas zu ihrer Entstehung. Zu hören gibt es »Drunken Man´s Boogaloo«, »Hop Hop« und »Lost in E minor«. Ein perfekter Einstieg in das Album, es erscheint am 29.04.2022 als 180 gr. Vinylpressung auf Westpark Music. Wir haben »Analogue Souls« live mit klassischen analogen Instrumenten eingespielt. Zum Einsatz kamen u.a. ein originales Wurlitzer E-Piano, die legendäre Hammond B3-Orgel und ein akustischer Konzertflügel. Aufgezeichnet wurde mit einer AEG 2-Zoll 24-Spur-Bandmaschine aus den 70ern. Das analoge »retro« Aufnahmeverfahren liefert die klangliche Wärme und psychoakustische Komplexität, die unserer Musik gerecht wird. Das kann man hören und – so seltsam es klingt – auch „fühlen“. Wir versprechen euch: Da kommt noch mehr!

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren